Mitsubishi Electric

Mitsubishi Heizungs-Set 421 Power Inverter 5kW Wärmepumpe Hydromodul

6.995,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 5 bis 8 Tage

Konfigurieren Sie Ihre Wärmepumpe
Zurücksetzen
Konfiguration zurücksetzen
  • 410228
A++
Produktinformationen "Mitsubishi Heizungs-Set 421 Power Inverter 5kW Wärmepumpe Hydromodul"

Energieeffizienzlasse: A++

Systemvorteile:

  • Energie-Monitoring durch integrierte Wärmemengenerfassung
  • Höchste Effizienz durch aufeinander abgestimmte Systemkomponenten
  • Planungssicherheit durch geprüfte/getestete Systeme
  • Einfache Komponentenauswahl dank übersichtlichem Hydraulikschema
  • Hohe Flexibilität mit umfangreichen Zubehörprogramm
  • Monovalentes/monoenergetisches
  • Innengeräte mit Hocheffizienzpumpe
  • Regelung von bis zu 2 Heizkreisen möglich
  • SD Karten-Funktion
  • Funkfernbedienung und ein Funkempfänger zur komfortablen Steuerung
  • Die Wärmepumpe ist für den Einsatz in Heizungssystemen mit hohen Vorlauftemperaturen geeignet (Radiatoren bzw. Heizkörper) sowohl auch für den Einsatz in Heizungssystemen mit niedrigen Vorlauftemperaturen (Flächenheizung)
  • Betrieb bis -15°C (Der Einsatzbereich der Wärmepumpe liegt im heizbetrieb zwischen –15 °c und +35 °c. Bei einer Außentemperatur von –15 °c wird der Wärmepumpenbetrieb garantiert!)
  • Die Wärmepumpe liefert maximale Vorlauftemperaturen von bis zu 60°C
  • Bei Wärmepumpen in Split-Bauweise sind Außen- und Innenmodul über Kältemittelleitungen verbunden. Der Plattenwärmetauscher (Kondensator) befindet sich im Innenmodul.
  • Steuerung der Wärmepumpe über Smartphones, Tablet-computer oder Pcs ist möglich siehe dazu unten bei Empfohlenes Zubehör

Set Bestehend aus (Lieferumfang):

  1. Mitsubishi Wärmepumpe Power Inverter Split 5 kW (PUHZ-SW50VKA)
  2. Hydromodul mit Wärmepumpenregler (EHSD-YM9C)
  3. Pufferspeicher 200 L
  4. Trinkwasserspeicher 300 L
  5. 3-Wege-Umschaltventil DN20
  6. Trinkwarmwasserfühler THW5
  7. Pufferspeicher-/Heizkreisfühler THW6-9  (4 Fühler 2x Rücklauf und 2x Vorlauf)
  8. Funkfernbedienung
  9. Funkfernempfänger

Technische Daten der Komponenten:

1. Mitsubishi Power Inverter Wärmepumpe Split 5 kw (PUHZ-SW50VKA)

  • Energieeffizienzklasse: A++

  • Außengerätetyp: PUHZ-SW50VHA
  • Nenn-Heizleistung: 5 kW
  • Heizleistung (A2/W35): 5,0 kW
  • COP (A2/W35): 3,64
  • Wärmeleistung (A-15 / W35): 3,8 kW
  • Leistungsbereich min./max. (A2 / W35): 2,2 bis 5,7 kW
  • Jahreszeitbedingte Energieeffizienz Raumheizung ns (bei 55°C): 125%
  • Jahreszeitbedingte Energieeffizienz Raumheizung ns (bei 35°C): 163%
  • Schallleistung nach ErP: 63 db(A)
  • Schalldruckpegel: 46 db(A)
  • Max. Vorlauftemperatur: 60 C°
  • Einsatzbereich Heizen (Außengerät): –15 ~ 35 C°
  • Abmessungen Außengerät: H: 600 x T: 300+23 + B: 800 mm
  • Gewicht Außengerät: 42 kg
  • Kältetechnische Anschlüsse Ø: fl. 6,35 mm / s. 12,7 mm
  • Kältemittel R410A
  • Spannungsversorgung Außengerät: 1 Phase / 230 V / 50 Hz

2. Hydromodul mit Wärmepumpenregler (EHSD-YM9C)

  • Abmessungen Außengerät: Höhe: 80 cm x Breite: 53 cm x Tiefe: 36 cm
  • Gewicht: 44 kg
  • Kältetechnische Anschlüsse: 6,35 fl. / 12,7 s. Ø (mm)
  • Anschluss Heizung VL/RL: 28 x 1 Ø mm
  • Einsatzbereich Umgebungsluft Temperatur: 0 bis 35°C
  • Max. Vorlauftemperatur: 60 C°
  • Leistung E-Heizstab: 3|6|9 kW
  • Spannungsversorgung: 3 Phasen | 400 V | 50 Hz
  • Integrierter Wärmepumpenregler FTC5 mit Klartext-Grafik-Display, Anlagenmonitoring
  • Vereinfachte Installation und Service durch den Einsatz der SD Karte (SD karte im Lieferumfang enthalten)
  • Integrierter Wärmetauscher
  • Betriebskostenoptimierung dank energieeffizienter Hocheffizienzpumpe
  • Geringer Platzbedarf
  • Sicherheitsventil, Entlüfter und Manometer
  • 2 Separat regelbare Heizkreise

3. Pufferspeicher 200 L (PS 200-1)

  • Nenninhalt: 200 L
  • Höhe 1300 mm
  • Durchmesser 600 mm
  • Heizungs Vorlauf und Rücklauf Anschlüsse: RP 1 1/4
  • Wärmepumpe Vorlauf und Rücklauf Anschlüsse: RP 1 1/2
  • Elektroheizeinsatz mittig: RP 1 1/2
  • ISO Pentan-schaum 50 mm, weißer aufkaschiertem Folienmantel
  • Gewicht: 59 kg
  • max. Betriebsdruck: 3 bar
  • max. Betriebstemperatur: 95°C
  • Energieeffizienzklasse: B

4. Trinkwasserspeicher 300 (WPS 300)

  • Nenninhalt 288 L
  • Höhe: 1294 mm
  • Kippmaß: 1445 mm
  • Durchmesser: 700 mm
  • Wärmetauscher-Heizfläche 3,2 m²
  • Wärmetauscher-Inhalt: 22 L
  • Flansch: 110 DN
  • KW/WW Anschluss: R 1 AG
  • Heizungs Vorlauf und Rücklauf Anschlüsse: R 1 1/4 IG
  • ISO PU-Hartschaum: 50 mm im Folienmantel
  • Gewicht: 106 kg
  • Integrierte Magnesiumanode
  • Werksseitiges Thermometer
  • Wartungs- und Reinigungsöffnung
  • max. Betriebsdruck: 10 bar
  • max. Betriebstemperatur: 95 °C

5. 3-Wege-Umschaltventil (USV 20)

  • Nennweite: 20 DN
  • Anschluss: G 1 AG
  • kVs - Wert: 6,5 (m³/h)
  • Elektrische Spannungsversorgung: 230 V
  • Steuersignal: 2-Punkt SPDT (einpolig mit zwei Richtungen)
  • Ventil
  • Stellantrieb
  • Stecker
  • 6. Trinkwarmwasserfühler THW5 (PAC-TH011TK-E)
  • 1x Temperaturfühler
  • Verbindungskabel 2-adrig, 5 m

7. Pufferspeicher-/Heizkreisfühler THW6-9 (PAC-TH011-E)

  • 1x Anlegefühler Heizkreisvorlauf
  • 1x Anlegefühler Heizkreisrücklauf
  • Verbindungskabel 2-adrig 5 m
  • Montageanleitung

8. Funkfernbedienung (PAR-WT50R-E)

  • Spannungsversorgung: 12V DC
  • Funkfernbedienung nur in Verbindung mit Funkempfänger funktionsfähig. Dieser ist im Lieferumfang enthalten
  • Reichweite ist abhängig von der Gebäudestruktur jedoch maximal 30 m

9. Funkfernempfänger (PAR-WR51R-E)

  • Reichweite: abhängig von Gebäudestruktur; max. 30 m; bis zu 8 Funkfernbedienungen integrierbar
  • Spannungsversorgung: 12 V DC (durch Hydromodul oder Speichermodul)
  • Umgebungstemperatur: 0 - 40 °C
  • Relative Feuchte: 30 - 90 %
  • Merkmale/Ausstattung: Bestehend aus Funkempfänger, Halterung, Verbindungskabel 2 m, Installationsmaterial und Installationsanleitung.

Wichtig!

Bitte überprüfen Sie im voraus welcher der bestgeeignete Ausstellungsort für Ihre Wärmepumpe ist, da es für diesen Lärmschutzverordnungen gibt. Hier finden Sie den Schall-Rechner des Bundesverband Wärmepumpen e.V. welcher Ihnen dabei behilflich ist!

Für einen evtl. Gewährleistungsanspruchs, ist es wichtig dass Ihre Wärmepumpe wie Vorgeschrieben, mit einer Kupferleitung  mit Löt oder Börtelanschlüssen von einem Klima Techniker mit Sachkundenachweis angeschlossen wird. Nach der Klimaschutzverordnung §5 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 ChemKlimaSchutzV dürfen nur Personen mit Sachkundenachweis diese Arbeiten ausführen.
Andere Anschlussarten sind nicht zulässig! Sie machen sich strafbar bei einer selbstmontage und verlieren alle Garantieansprüche.
Wir bieten eine Fachgerechte Inbetriebnahme durch Mitsubishi Electric an. Bei Fragen rund um die Wärmepumpe und die Installation stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Verfügbare Downloads:
Weiterführende Links zu "Mitsubishi Heizungs-Set 421 Power Inverter 5kW Wärmepumpe Hydromodul"
Kundenbewertungen für "Mitsubishi Heizungs-Set 421 Power Inverter 5kW Wärmepumpe Hydromodul"
16.07.2019

bin sehr zufrieden

Als ich mich ich Rahmen unseres Neubaus (EFH 180qm) für die Anschaffung eines Mitsubishi Zubadan Systems entschieden habe, machte ich mich zunächst auf die Suche nach Anbietern.Innerhalb dieses Prozesses habe ich mit verschiedenen Händlern gesprochen, um mich darüber zu informieren welche Komponenten benötigt werden sowie welche Dimensionierung notwendig ist.In die engere Auswahl fielen am Ende nur noch ein lokaler Händler in der Nähe und \"der Ofenfuchs\". Ausschlaggebend für meine Entscheidung war am Ende der Eindruck aus den Gesprächen. Der Händler hat, wie sich dann herausstellte, die Anlage etwas überdimensioniert, was sich direkt in den Anschaffungskosten widerspiegelt. Zudem drängte er darauf \"alles aus einer Hand zu liefern\" wodurch meine Fragen nicht im Detail geklärt wurden.Der Ofenfuchs hingegen und vor allem Hr. Schulz, waren von Anfang an sehr bemüht Ihr Wissen sowie Erfahrung weiterzugeben, damit auf Kundenseite das Verständnis geschaffen wird, warum bestimmte Dinge so sind wie sie sind. Somit herrschte von Beginn an eine offene und ehrliche Kommunikation zwischen uns. Entweder habe ich ihn direkt beim ersten Versuch erreicht oder er hat sich innerhalb weniger Stunden zurückgemeldet. Bspw. hat mir Hr. Schulz Tipps zu den Aufstellungsorten der Innen- und Außengeräte gegeben, da waren die Baupläne noch beim Architekten, was uns ermöglichte diese zu berücksichtigen. Allerdings erfolgte diese Beratung zu einem Zeitpunkt, an dem ich noch keine Kaufentscheidung getroffen hatte.Man kann es relativ einfach zusammenfassen: Hr. Schulz lebt einfach dieses Thema und die Kompetenz sowie Erfahrung zeichnet sich in jedem Gespräch ab. Hr. Schulz war gefühlt immer erreichbar und hat mir stets mit Tat und Tat zur Seite gestanden. Egal ob es um ein spezifisches Handbuch ging oder zu einzelnen Teilen der Anlage.Die Bestellabwicklung und Lieferung verliefen Problemlos. Dies wird alles vom Ofen Fuchs Team koordiniert. Eine Spedition liefert dann die Anlage.Nach dem Aufstellen und Anschließen der Anlage (vor der ersten Inbetriebnahme), erfolgte noch eine Endabnahme durch Hr. Schulz, in Form von Fotos. Die Dokumentation wurde von Hr. Schulz geprüft und wir konnten noch ein paar Hinweise von ihm entsprechend berücksichtigen, bevor die Anlage dann durch einen Mitsubishi Vertragspartner in Betrieb genommen wurde.Alles in Allem möchte ich mich an dieser Stelle nochmals herzlich für die intensive Betreuung, während unserer gesamten Bauphase bedanken!!

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.
Zuletzt angesehen